Zoologische Gesellschaft Frankfurt - Naturschutz auf Grzimeks Spuren

Wir bewahren Wildtiere und ihre Lebensräume, und dies vor allem in Schutzgebieten und herausragenden Wildnisregionen.

Erfolg für Orang-Utan-Schutz: Regenwaldgebiet ist gesichert

Bukit Tigapuluh National Park Map (Graphic: himmelbraun.de)

Indonesiens Forstministerium gibt grünes Licht für eine auf 95 Jahre angelegte Naturschutzkonzession zum Schutz der stark bedrohten Sumatra Orang-Utans.

Mit Mitteln des Bundesumweltministeriums werden über die KfW langfristig 39.000 Hektar tropischen Regenwalds im Bukit- Tigapuluh-Gebiet in Zentralsumatra zur Auswilderung von Orang-Utans zur Verfügung stehen.

Der Projektleiter vor Ort, Dr. Peter Pratje, gibt sich euphorisch: „Die jetzt erteilte Naturschutzkonzession bietet weiteren Lebensraum für mehr als 300 Orang-Utans."

MEHR DAZU

Bundespräsident Gauck in der Serengeti

German_president Gauck at FZS aircraft

Im Rahmen seines Tansania-Besuchs statteten Bundespräsident Joachim Gauck und First Lady Daniela Schadt dem Serengeti Nationalpark am 5. Februar eine Stippvisite ab. Es war der erste Besuch eines deutschen Bundespräsidenten im Serengeti Nationalpark, einem Park der in vielerlei Hinsicht eng mit Deutschland verbunden ist. Obwohl der Bundespräsident nur einen winzig kleinen Ausschnitt dieses riesigen Wildnisgebietes zu sehen bekam, haben die Wildtiere des Parks Gauck und die First Lady in den wenigen Stunden ihres Besuchs tief beeindruckt.

Mehr dazu