Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal zu präsentieren. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Die Frankfurt Field Notes

Jeden Tag erleben die Naturschützer der ZGF in den Wildnisregionen kleine und große Abenteuer. In den Frankfurt Field Notes sammeln wir ihre persönlichen Erlebnisse bei der Naturschutzarbeit.

Frankfurt, Juli 2018 Leopardenspuren im Wohnzimmer, Nashörner ohne Starterlaubnis oder Löwen, die auf der Veranda ihre Beute zerkauen: Jeden Tag erleben unsere Kollegen in den Wildnisregionen dieser Welt kleine und größere Abenteuer. Manche sind herausfordernd, manche tragisch, viele aber auch sehr erfüllend oder schlichtweg lustig.

In den Frankfurt Field Notes sammeln wir die persönlichen Erlebnisse unserer aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter. Es sind Geschichten, die in keine wissenschaftliche Studie und kein Hochglanzmagazin passen, die aber ein Teil von uns und unserer Arbeit sind.

Da wir dieses Jahr auch Jubiläum feiern, dokumentieren die Frankfurt Field Notes Erlebnisse aus den vergangenen 60 Jahren. Wir erweitern die Sammlung stetig und wünschen viel Spaß beim Stöbern und Miterleben.

Mehr zum Thema