Artenschutztag: Eure Fragen zu unseren Projekten – Teil 2 (20)

Beim Artenschutztag des Frankfurter Zoos konnten die Besucher Fragen zu unseren Projekten stellen. In der letzten Folge hat Marco bereits mit Mitarbeitenden aus Sumatra und dem Wispertaunus gesprochen. Heute erfährt er, welche Auswirkungen Corona auf die Schutzgebiete in Peru hatte und welche Eigenschaften man braucht, um Ranger in der Serengeti zu werden.

29.04.2022, Marco Dinter
Jetzt kostenlos abonnieren: Spotify | Amazon | iTunes | Google | Deezer | RSS-Feed

Wer den Manu-Nationalpark besuchen möchte, sollte sich die App MANU BIOSFERA zulegen. Sie enthält Tipps zu Reisezielen, Routenvorschläge und Informationen über die einzigartige Tierwelt von Manu.

„Gemeinsam sind wir stark”ist das Motto, wenn es um den Naturschutz im Serengeti-Ökosystem geht. Wer mehr über unsere Arbeit vor Ort wissen möchte, findet hier passende Informationen.

Im Gespräch

Ingrid Chalán leitet die Kommunikationsarbeit der ZGF in Peru.

Masegeri Rurai leitet das Serengeti Ecosystem Management Project der ZGF in Tansania.

Kontakt

Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69 - 94 34 46 0
Fax: +49 (0)69 - 43 93 48
E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstelle finden Sie im Zoogesellschaftshaus 4. Stock
Anfahrt