Eisbär oder Nashorn: Wie wählen Zoos ihre Tierarten aus? (23)

Habt ihr euch schonmal vorgestellt, Zoodirektorin oder -direktor zu sein? Ja? Welche Tierarten würdet ihr halten? Und warum?
Vor der gleichen Frage stehen natürlich auch die Mitarbeitenden aus dem Frankfurter Zoo. In dieser Folge geht Moderator Marco Dinter der Sache auf den Grund und fragt sich: Eisbär oder Brillenbär? Wie würdet ihr entscheiden?

10.06.2022, Marco Dinter
Jetzt kostenlos abonnieren: Spotify | Amazon | iTunes | Google | Deezer | RSS-Feed

Erdmännchen oder Zebramanguste? Schimpanse oder Orang-Utan? Eisbär oder Brillenbär?

Fast täglich müssen die Mitarbeitenden des Frankfurter Zoos Entscheidungen treffen: Wie nutzen wir den begrenzten Platz des Zoos optimal? Welche Tiere möchten wir den Besucherinnen und Besuchern näherbringen? Bei welchen Arten lohnt sich eine Erhaltungszucht? Bei welchen nicht?

Von den Antworten auf diese Fragen hängt ab, wie der Zoo aussieht; Heute, in fünf Monaten und in zehn Jahren.

Im Gespräch

Als Kuratorin verwaltet Dr. Sabrina Linn einen Teil des Tierbestandes im Frankfurter Zoo – aber nicht allein. Sie erklärt Marco, wer mitentscheidet, welche Tiere im Zoo zu sehen sind, und nimmt ihn mit zu einer neuen Tierart. Pinselohrschwein ABBY fand ihre Besucher jedoch etwas zu spannend, sodass diese das Interview doch außerhalb der Anlage durchführen mussten.

Pinselohrschwein ABBY fand die Podcastaufnahmen in ihrer Anlage ziemlich spannend.

Kontakt

Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69 - 94 34 46 0
Fax: +49 (0)69 - 43 93 48
E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstelle finden Sie im Zoogesellschaftshaus 4. Stock
Anfahrt