Die ganze Geschichte von Nashorn Akura (Bonus)

Die Auswilderung von Nashornweibchen Akura ist ein Stück Frankfurter Zoogeschichte. Hier kommt das ungekürzte Interview mit Tierpfleger Karlheinz Jahnel, der sie 1996 von Frankfurt nach Südafrika begleitet hat. Zusätzlich spricht Dr. Sabrina Linn über die Rolle moderner Zoos beim Nashornschutz.

06.08.2021, Marco Dinter
Jetzt kostenlos abonnieren: Spotify | Amazon | iTunes | Google | Deezer | RSS-Feed

In Folge 4 sprachen wir mit Tierpfleger Karlheinz Jahnel über die Auswilderung von Nashorn Akura in Südafrika. Hier kommt das ganze Interview ungeschnitten, denn das Ereignis ist ein Stück Zoogeschichte. Außerdem haben sich Karlheinz und Marco ganz schön verquatscht.

Kuratorin Dr. Sabrina Linn spricht über die Rolle moderner Zoos beim Nashornschutz und erklärt das Europäische Erhaltungszuchtprogramm. Außerdem hat sie ein paar Nashornlaute mitgebracht, die Marco erraten soll. Viel Spaß beim Mitraten.

Im Gespräch

Karlheinz Jahnel, Dr. Sabrina Linn

Der Tierpfleger Karlheinz Jahnel war nicht nur bei der Geburt des Nashornweibchens Akura dabei. Er hat sie auch vom Frankfurter Zoo nach Südafrika begleitet, wo sie ausgewildert wurde. Von der Reise hat er einige abenteuerliche Geschichten mitgebracht und verrät uns außerdem, was er damals in seinen Koffer gepackt hat.

Sabrina Linn hat ihre Doktorarbeit über die Kommunikation von Nashörnern geschrieben. Kein Wunder, dass die Dickhäuter einen besonderen Platz in ihrem Herzen haben. Sabrina versteht wie kaum jemand anders, was ein Nashorn sagen möchte, wenn es brummt, schnaubt oder quiekt. Als Kuratorin kennt sie die neusten Entwicklungen der Nashornpopulation in europäischen Zoos.

In einer Transportbox wie dieser ist Nashorn Akura nach Südafrika gereist.
Für ihre Doktorarbeit hat Sabrina Linn die Laute von Nashörnern in verschiedenen Zoos aufgenommen.

Kontakt

Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69 - 94 34 46 0
Fax: +49 (0)69 - 43 93 48
E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstelle finden Sie im Zoogesellschaftshaus 4. Stock
Anfahrt